Auf zum Brocken...

...mit dem „Admiral“

Sie fahren durch das Braunschweiger Land, das Urstromtal der Oker
und das sagenumwobene Harzvorland nach Wernigerode, der bunten Stadt am Harz.

Auf dem Bahnhof der Harzer-Schmalspurbahnen, wartet ein Traditionszug auf Sie,
um mit Ihnen zum Brocken  zu "dampfen".

Ein kleiner, belebender Begrüßungstrunk stimmt Sie auf die Bahnfahrt zum Brocken ein.
Eine fachkundige Reiseleitung begleitet Sie zum höchsten Gipfel des Harzes.

Die Brockenbahn
Seit Juli 1992 verkehren Züge auch wieder regelmäßig  auf den sagenumwobenen
Brocken, welcher mit 1142 Metern  der höchste Gipfel Norddeutschlands ist.
Ein schönes Stück Arbeit für die rund 700 PS starken Dampfrösser, 
die als reine Adhäsionsbahnen fahren,  also ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel
auskommen müssen.
Immerhin ist der Brockenbahnhof  mit seinen 1125 Höhenmetern einer der
höchstgelegenen Bahnhöfe aller deutschen Schmalspurbahnen und 
damit ein echtes „Muß“ für jeden Harzbesucher und Eisenbahnliebhaber.
Eines der steilsten Stücke  bewältigt die Brockenbahn in ca. 50 Minuten ab Bahnhof
Drei Annen Hohne und bietet dem Reisenden dabei ein  überwältigendes Panorama
des Nationalparks Hochharz. 
Gerade auch im Winter ist eine Bahnfahrt im  schneereichen Oberharz von
besonderem Reiz. Dem Reisenden bieten sich tiefverschneite Tannenwälder, 
schneeverwehte Hochflächen und bei klarer Bergluft am
Brocken läßt sich ein phantastischer Ausblick ins weite Land genießen.

An der Gipfelstation haben Sie ca. 2 Std. zu freien Verfügung, bevor sich der Zug,
mit Ihnen, wieder auf den Weg, durch das Gebirge Richtung Wernigerode, macht.

Genießen Sie, in der Pause, das wunderschöne Panorama
von Norddeutschlands höchstem Berg.

Lassen Sie Ihre Blicke, weit in das Harzvorland schweifen.
Bei optimaler Sicht können Sie am Horizont, Salzgitter, Wolfenbüttel, Braunschweig
und Wolfsburg und in anderer Richtung, Torfhaus und
viele andere Gipfel des Harzes, erkennen.
Kehren Sie ein in die Brockenstube oder schauen Sie sich in der einzigartigen Natur um.

Die Rückreise, mit dem Sonderzug, durch die romantischen Harzwälder,
vorbei an verträumten kleinen Bahnhöfen, erreichen Sie am Nachmittag Wernigerode.

Der „Admiral“ nimmt Sie wieder auf und bringt Sie,
nach einem erlebnisreichen Tag im Harz, in die Heimat zurück.



Rückankunft ca. 20:00 Uhr


Änderungen vorbehalten!


Abfahrtsort und Abfahrtszeit entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Leistungen /
Kindererm├Ą├čigung

  • Fahrt mit dem Admiral in den Harz
  • Fahrt mit dem historischen Sonderzug
  • fachkundige Reiseleitung, während der Bahnfahrt
  • kleiner, belebender Begrüßungstrunk
  • Eintritt Brokenhaus
  • Sitzplatzreservierung

Mindestteilnehmer 20 Personen

Termine

11.09.2019

Reisepreis pro Person 85 €

Reise(n) gemerkt: 0